Prof. Dr. Bernd Hafenrichter

Allgemeine Informationen rund um die Kurse von Prof. Dr. B. Hafenrichter

Vertieftes Verständnis der Software Architektur anhand von Mustern und Best-Practice Beispielen.Die Studierenden sollen die  Anwendungsbereiche der Muster kennen und selbst richtig einsetzen lernen. Darüber hinaus soll die Wahl der Architektur- und Entwurfsmuster basierend auf den Software-Anforderungen gezeigt werden

Nach dem Besuch des Moduls  sind die Studierenden in der Lage
• die Anforderungen und Potentiale im Bereich eHealth zu benennen.
• können die Hörer typische Protokolle und Standards aus dem Gesundheitsbereich einordnen, erklären und anwenden
• kennen die Studierenden wichtige Anwendungsszenarien aus dem Gesundheitsbereich
• können die Studierende die Notwendigkeit von Integration beurteilen
• können die Hörer grundlegende Integrationsarten und Integrationsmuster einschätzen
• können die Studierenden die Architektur einer Integrationssoftware und die wesentlichen Bestandteile erläutern

Nach dem Besuch des Moduls sind die Studierenden in der Lage
• die Besonderheiten der App-Entwicklung zu benennen und erläutern
• die verschiedenen Arten von Apps einzuordnen
• eigene, einfache Apps auf Basis von Android zu entwickeln
• die notwendigen die Backendtechnologien für Apps zu benutzen
• grundlegende Usability-Konzepte beim Design der Apps anzuwenden
• Web-Technologien für die Umsetzung von Apps zu verwenden

Die Studierenden sind mit den zentralen Architekturkomponenten der Java Platform, Enterprise Edition (Java EE), vertraut und können deren Verwendung für Java-basierte Enterprise Applications beurteilen und für ein Systemdesign anwenden. Anhand eines eigenen Java EE-Projekts werden wichtige Komponenten wie Servlets, Server Faces und die verschiedenen Bean-Typen praxisnah und exemplarisch umgesetzt und mit Hilfe eines aktuellen Java EE-Anwendungsservers zur Ausführung gebracht. Vorhandene Java-Programmierkenntnisse werden dadurch vertieft durch die Erweiterung auf Anwendungsfälle verteilter Anwendungen.

Projektwiki für die eHealth-Forschung

Alle Informationen rund um die Vorlesung Projektmanagement

Diese Vorlesung ist im SS2020 für MT, EI, EMB

The students develop a practical understanding of the field of software development. They are familiar with the basic principles of object oriented programming, software engineering and modelling of software.

  • Basic principles of object oriented programming
  • Inheritance, Polymorphism
  • Basic concepts of the java api
  • The whole software development process
  • Principles of software architecture
  • Quality assurance

After attending the course the students

  • have the basic competences for the development of small and medium-sized software systems.
  • are familiar with the basic steps of software engineering.
  • know existing quality models and their meaning for the development of software.
  • the listeners can describe requirements to a software system in a structured way.
  • know fundamental architecture principles and can uses thes for creating software architectures.
  • can use selected diagrams of the UML for the description and documentation of a software system.
  • know the basic process of testing.
  • can use different testing strategies.
  • are familiar with basic procedure models for software development.

Alle Informationen rund um die Vorlesung Software Engineering

Alle Informationen rund um die Vorlesung Software Engineering.

Die Studierenden kennen die aktuellen Methoden zur Entwicklung von objektorientierten Software-Systemen. Sie verstehen die Grundlagen und die praktische Anwendung zu Spezifikation, Entwurf, Implementierung und Test von Software. Die Studierenden setzen die Methoden der Programmentwicklung anhand von Anwendungsbeispielen ein und können so die theoretisch erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen.

Software-Engineering für WINF

In diesem Kursraum befinden sich alle Unterlagen rund um das Fach Software-Entwicklung 2

Im Rahmen dieses Kurses werden die Studierenden sensibilisiert für die Komplexität heterogener IT-Landschaften und die daraus resultierende Integrationsproblematik.

 

Weitere Kurse

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen zum Arbeiten in Projekten und Sie erhalten damit eine gute Basis für den Einsteig in einem Unternehmen. Ihr Berufsleben wird wahrscheinlich eine lange Folge von Projekten sein und wir wollen Sie dafür rüsten und ihnen die wichtigen Grundlagen für das Arbeiten in Projekten wie auch zur Leitung von Projekten vermitteln.

Wir befassen uns mit den Grundlagen des Projektmanagements und begleiten dann Schritt für Schritt ein Projekt: die Definition mit allen Analysen bis zum Kick-off, die genaue Planung mit verschiedenen Methoden und Netzplänen, die Überwachung des Projektfortschritts mit Trendanalysen sowie auch die Aspekte der Aufwände und Kosten und der Optimierung. Natürlich sehen wir auch aktuelle Methoden wie z.B. Scrum an, die ja heute sehr stark eingeführt werden.

Wir werden mit zahlreichen Fallstudien die einzelnen Schritte und Aufgaben eines Projektmanagers selbst erproben, meist in Gruppenarbeiten.

Außerdem werden wir noch Übungen zur Planung eines Projekts mit einem gängigen Tool (MS Project) durchführen.