Prof. Dr.-Ing. Maximilian Schmidt

Allgemeine Informationen rund um die Kurse von Prof. Dr.-Ing. M. Schmidt

Pflichtfach für Bachelor Wirtschaftingenieurwesen im Schwerpunkt Produktion und Logistik.

Aufbau der Vorlesung Fertigungsorganisation

1. Definition Industrial engineering
2. Begriffsdefinitionen

- Arbeitssystem
- Eingabe/Ausgabe etc
- Wertschöpfung

3. Ausgangssituationen der Planung

- Zielsetzung

- Neuplanung
- Variantenplanung
- Optimierung bestehender Anlagen

 

4. Planungsgrundlagen

- Organisationformen der Arbeit
- Arbeitszeit
- Anforderungsermittlung
- Arbeitsrecht
- Entgeld/ERA

- Arbeitsplan

- Vorgabezeit
- Multimomentaufnahmen

 

5. Vorgehen Neuplanung

            - Fertigungsplanung

                        - technische Analyse
                        - betriebswirtschaftliche Analyse      
                        - Systemstrukturen
                        - Einführung

- Montageplanung

- MTM Modul

Produktionsplanung und Logistik als Vertretung von Prof. Jattke im SS2015

Teil Werkzeugmaschinen des Pflichtfachs Produktiontechnik

Die Vorlesung umfasst:

-     Einführung, Grundbegriffe, Begriffsdefinitionen

-     Arbeitsgebiete der Wirtschaftsingenieure aus Sicht der Produktion

-     Aufgaben des Technischen Einkaufs bei der Maschinenauswahl, Basis, Vorgehensweise, Fallbeispiel

-     Vorlesungsbegleitende Aufgaben

-     Typen von Werkzeugmaschinen

-     Geschichtlicher Hintergrund, Entwicklung der Fertigungsqualität, Globale Situation der Werkzeugmaschinen

-     Anforderungen an Werkzeugmaschinen

-     Aufbau und Funktion von Werkzeugmaschinen, Einflüsse auf die Arbeitsgenauigkeit

-     Baugruppen einer WZM

-     Exkursionen