Thomas Hauser

Allgemeine Informationen rund um die Kurse von T. Hauser

Weitere Kurse

In der Marketingkommunikation stehen Kunden und Marktteilnehmer als Dialogpartner im Vordergrund. Die Marketingkommunikation ist aber nur ein Teil der gesamten Kommunikation eines Unternehmens. In diesem Kurs erschließen wir zunächst die Unternehmenskommunikation. Neben den Grundlagen des Dialogs mit allen internen und externen Öffentlichkeiten werden typische Bereiche, deren Anforderungen sowie ausgewählte Instrumente der Unternehmenskommunikation bearbeitet.

Eine Tätigkeit im Marketing- und Kommunikationsumfeld beinhaltet fast immer Aufgaben in der massenmedialen Vermittlung von Inhalten.  Wer Unternehmens- und Marketingkommunikation betreibt, benötigt Hintergrundissen über die Hintergründe und Funktionsweisen von Medien. Den Massenmedien kommt eine besondere Bedeutung zu, da sie trotz des Bedeutungszuwachses von Social Media nach wie vor stark meinungsbildend sind. Gleichzeitig sind die Wirtschaftsbereiche TV, Hörfunk, Buch, Zeitung, Zeitschrift, Film, Musik und Games einem tiefgreifenden Wandel unterworfen, der eine Betrachtung besonders interessant macht.

Das Modul "Unternehmenskommunikation und Massenmedien" (K1) bildet zusammen mit den Modulen "Marken-, Werbe- und Medienrecht" (K2) sowie "Kommunikationsdesign" (K3) das Themenfeld Kommunikations- und Medienmanagement. Alle drei Kurse werden an der Hochschule Augsburg gelehrt.