Prof. Dr. Jochen Rasch

Allgemeine Informationen rund um die Kurse von Prof. Dr. J. Rasch

Zentrale Informations- und Austausch-Plattform für Dozenten an der THI zum Thema SAP-Ansprechpartner, -Verträge und fakultätsübergreifende Festlegungen.

Weitere Kurse
ERP (Enterprise Resource Planning) – Systeme, meist in Form von integrierter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware,
bilden heutzutage in vielen Unternehmen eine wesentliche Grundlage sowohl für die Unterstützung der innerbetrieblichen
(Kern-) Geschäftsprozesse als auch immer stärker für unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse.

Die Studierenden sind in der Lage, das Wesen und die Eigenschaften von ERP-Systemen zu beschreiben und diese in den
Kontext der Anwendungs- bzw. Informationssysteme eines Unternehmens einzuordnen.

Sie sind mit den Prinzipien, der grundlegenden Architektur und den zentralen Komponenten eines ERP-Systems vertraut, sowie
mit den wesentlichen Aspekten der fachlichen und technischen Konfiguration eines solchen Systems.

Die verschiedenen Aspekte der Integration in und zwischen ERP-Systemen sind den Studierenden bekannt. Sie können die
unterschiedlichen Integrationsebenen und –tiefen hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile sowie ihrer Auswirkungen und Aufwände
beurteilen.

Darauf aufbauend sind die Studierenden in der Lage, in einem konfigurierten ERP-System typische Geschäftsvorfälle zu
erfassen und anhand von Fallstudien im System zu bearbeiten.